zurück ZURÜCK

Rechtliche Hinweise/Haftungsausschluss

- Vollmachtserteilung an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft

  1. Der Aktionär legitimiert sich zur Nutzung des HV-Internetservice der PATRIZIA Immobilien AG für die Eintrittskartenbestellung sowie für die Vollmachts- und Weisungserteilung über seinen Namen (hierbei ist die Nennung aller der zu einer Aktionärsverzeichnisnummer eingetragenen Aktionäre erforderlich), seine Aktionärsnummer und sein individuell für diese Hauptversammlung definiertes Zugangspasswort. Bei der Abstimmung auf der Hauptversammlung wird der am Tag der Hauptversammlung im Aktienregister eingetragene Bestand herangezogen.

  2. Sind Personengemeinschaften im Aktienregister eingetragen, ist bei einer Anmeldung die Zustimmung aller eingetragenen Aktionäre erforderlich bzw. die Anmeldung durch einen gemeinschaftlichen Vertreter vorzunehmen. Aktionäre, die sich über das Internet anmelden, bestätigen, dass sie die Zustimmung aller eingetragenen Aktionäre eingeholt haben.

  3. Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit, Vollmacht zu erteilen. Über den HV-Internetservice der PATRIZIA Immobilien AG kann Vollmacht an eine dritte Person oder an die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter, jeweils ausdrücklich mit dem Recht zur Erteilung von Untervollmacht, erteilt werden.

  4. Die zuletzt bei der Gesellschaft eingehende gültige Anmeldung wird unabhängig vom Übermittlungsweg als verbindlich erachtet.

  5. Eintrittskartenbestellungen, die später als Mittwoch, den 15. Mai 2019, 24:00 Uhr bei der PATRIZIA Immobilien AG eingehen, können aus aktienrechtlichen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Pro Einzelaktionär/Personengemeinschaft sind aus organisatorischen Gründen bis zu zwei Eintrittskarten vorgesehen. Falls Sie zwei Eintrittskarten bestellen, wird die Stückzahl der Aktien zu möglichst gleichen Teilen auf die beiden Eintrittskarten aufgeteilt.

  6. Nicht vollständig oder nicht korrekt ausgefüllte Vollmachten führen dazu, dass die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft das Stimmrecht für die betreffende Aktionärsverzeichnisnummer aus dem Aktienregister in der Hauptversammlung der PATRIZIA Immobilien AG nicht vertreten wird. Falls und soweit keine ausdrücklichen Einzelweisungen erteilt wurden, werden die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft zu den bekannt gemachten Punkten der Tagesordnung das Stimmrecht im Sinne der Verwaltung ausüben, sofern Sie dies entsprechend angekreuzt haben. Falls und soweit keine ausdrücklichen Weisungen erteilt wurden oder die erteilten Weisungen nicht eindeutig sind, werden sich die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft in Abhängigkeit von dem Abstimmungsverfahren in diesen Fällen der Stimme enthalten bzw. nicht an der Abstimmung teilnehmen.

  7. Sollte zu einem Gegenstand der Tagesordnung eine Einzelabstimmung stattfinden, gilt eine hierzu erteilte Weisung für jeden einzelnen Unterpunkt. Die Stimmrechtsvertreter sind verpflichtet, weisungsgemäß abzustimmen. Aufträge zu Wortmeldungen, zum Stellen von Fragen, Anträgen oder Wahlvorschlägen, oder zur Erklärung von Widersprüchen gegen Hauptversammlungsbeschlüsse nehmen sie nicht entgegen.

  8. Die von der PATRIZIA Immobilien AG getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit der internet-basierten Möglichkeit zur Eintrittskartenbestellung und Vollmachts- und Weisungserteilung entsprechen modernen Standards. Stabilität, Funktionstüchtigkeit und Verfügbarkeit des HV-Internetservice der PATRIZIA Immobilien AGkönnen Schwankungen unterworfen sein. Die PATRIZIA Immobilien AG hat keinen Einfluss auf Stabilität, Funktionstüchtigkeit und Verfügbarkeit des Telekommunikationsnetzes und der in Anspruch genommenen Internetdienste Dritter. Die PATRIZIA Immobilien AG übernimmt daher keine Gewährleistung und Haftung für die Funktionsfähigkeit und die Verfügbarkeit und Stabilität der in Anspruch genommenen Internetdienste, Netzelemente Dritter sowie den Zugang und die generelle Verfügbarkeit von unserem Internetangebot. Des Weiteren übernimmt die PATRIZIA Immobilien AG keine Verantwortung für Fehler und Mängel der für den Internetservice eingesetzten Hard- und Software einschließlich solcher der eingesetzten Dienstleistungsunternehmen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Sofern es Datenschutz- oder Sicherheitserwägungen zwingend erfordern, behält sich die PATRIZIA Immobilien AG vor, den Internetservice zu unterbrechen oder einzustellen.

  9. Die im Zusammenhang mit der Bestellung von Eintrittskarten und/oder der Erteilung von Vollmachten und Weisungen erhobenen Daten werden gemäß den rechtlichen Bestimmungen (insbesondere des Aktiengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes) ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der ordentlichen Hauptversammlung 2019 (insbesondere Online-Bestellung von Eintrittskarten zur Hauptversammlung, Online-Bevollmächtigung eines Dritten oder der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft mit der zugehörigen Weisungserteilung) gespeichert, verarbeitet und genutzt. Werden die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft über das Internet bevollmächtigt, werden die Daten über die Inanspruchnahme dieses Dienstes aus aktienrechtlichen Gründen drei Jahre lang aufbewahrt. Bei der Datenübertragung wird das SSL (Secure Socket Layer)-Verschlüsselungsverfahren verwendet. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Internetservice über einen externen Dienstleister erfolgt, der sich ebenfalls zur Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen verpflichtet hat. Im Übrigen gilt die allgemeine Datenschutzerklärung der PATRIZIA Immobilien AG.

zurück ZURÜCK